08 - Vorträge

2016
Interdisziplinarität in der Ausbildung
Interdisziplinarität-Kompetenzen stärken
Veranstaltung der Architektenkammer
Niedersachsen, Hannover
C. Herwarth v. Bittenfeld

   
2015
Baulandbereitstellung und Liegenschaftspolitik
Veranstaltung des Bündnisses für bezahlbares Wohnen und Bauen
EXPO REAL 2015
B. Holz

 Die Zukunft der Innenstädte
Internationale Konferenz des Instituts für Europäische Urbanistik (IfEU) Weimar
Panel 3 - Erweitern: Neue Stadtteile der Innenstadt
Kulturcampus Frankfurt am Main
B. Holz

 
Wohnraum für Flüchtlinge
Symposium zum Thema Zukunft planen
Deutscher Architektentag 2015 in Hannover, Forum 6
B. Holz

 In der Smart City stecken riesige Chancen
Ein Gespräch über die Perspektiven der Städte
Hessische Wirtschaft, September 2015
B. Holz

 
Stadtentwicklung als Kommunikationsprozess mit der Bürgerschaft
Symposium zum Thema Baukulturelles Erbe und Stadtentwicklung
Landeshauptstadt Wiesbaden
Stabsstelle Kulturerbe
B. Holz

   
2014
Baukultur Werkstätten 2014
3. Werkstatt: Planungskultur und Prozessqualität
Gebaute Lebensräume der Zukunft – Fokus Stadt
Akademie der Künste
Bundesstiftung Baukultur
B. Holz

 Inhouse-Schulung
Planungswettbewerbe
Berliner Immobilienmanagement GmbH (BIM)
B. Holz

 
Baukultur ohne Wettbewerb?
Welche Zukunft haben Architektur-und Planungswettbewerbe?
BDA Podiumsdiskussion
Deutsches Architekturmuseum (DAM)
B. Holz

   
2013
Architektur im Dialog – Prozess- und
dialogorientiertes Planen und Entwerfen

BDA-Zukunftskonferenz
Eröffnungsvortrag
Das Offene Haus Darmstadt
Bund Deutscher Architekten BDA im Land Hessen e.V.
B. Holz

 Architekt aus Leidenschaft
Tafelrunde
Büro Kissler + Effgen
BDA-Gruppe Wiesbaden
B. Holz

 
Große Häuser, kleine Häuser'
Ausgezeichnete Architektur in Hessen 2008 - 2013
Ausstellungseröffnung
Deutsches Architekturmuseum
Bund Deutscher Architekten BDA im Land Hessen e.V.
B. Holz

 Aktuelle Aspekte der Stadtentwicklung in Quedlinburg: der Welterbemanagementplan
Expertengruppe Städtebaulicher Denkmalschutz
Rathaus Quedlinburg
C. Herwarth v. Bittenfeld

 
Qualitätssicherung im Hoch- und Städtebau
Forum C: Städtebauliche und architektonische Qualitäten sichern:
Von der Planung bis zur Umsetzung von Kooperationsprojekten
Netzwerktreffen 'Erfolg durch Kooperation'
KulturBahnhof Kassel
Ministerium für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung Hessen
B. Holz

 Tischgespräch 'Für eine starke Kammer, für einen starken Beruf'
Ein Gespräch mit Dipl.-Ing. Brigitte Holz
BDA Hessen
B. Holz

 
Gebaut! zur Wertschätzung des erhaltenswerten Bestands
Regionalkonferenz zum Thema 'Die besonders erhaltenswerte
Bausubstanz in der Stadtentwicklung – Erkennen, Erfassen, Entwickeln'
Lutherstadt Wittenberg
C. Herwarth v. Bittenfeld

 Planungsbegleitende Kommunikation / Einbeziehung der Öffentlichkeit bei wichtigen Bauprojekten
Projekt- und Stadtteilentwicklung als Konfliktfeld – Eine Aufgabe für Architekten und Stadtplaner
Bürgerbeteiligung im Kontext der Stadtentwicklung
Akademie Architektenkammer Hessen AKH
B. Holz

 
Kreuzberg an die Spree: Öffnung der Stadt zu den Flüssen
Städte in Zukunft: grün+mobil
19. Bundesweiter Umwelt- und Verkehrs-Kongress (BUVKO)
Berlin
C. Herwarth v. Bittenfeld

   
2012
Städtebaulicher Masterplan Innenstadt Köln - Instrumente / Erste Schritte der Umsetzung
WAZ Veranstaltungsreihe 2012 'UpDate Wiesbaden'
Wiesbadener Architekturzentrum
B. Holz

 Nachbarn für die Nachverdichtung gewinnen - Professionelle Einbindung in Planungsprozesse
Kongress 'Schaffung von neuem Wohnraum in der Stadt'
Wiesbaden
B. Holz

 
2011
Aktuelle Themen der Stadtentwicklung
Vier Städte - vier Themen: Darmstadt, Frankfurt, Offenbach, Wiesbaden
Aktuelle Tendenzen der Stadtentwicklung
Forum Akademie AKH
B. Holz

 'Der Berliner Stadtentwicklungsplan Klima - Berlinklima attraktiv, ausgeglichen, aktiv'
REAL CORP 2011
16. Internationale Konferenz zu Stadtplanung, Regionalentwicklung und Informationsgesellschaft
Zeche Zollverein, Essen
C. Herwarth v. Bittenfeld

 
Städtebaulicher Rahmenplan Luisenstadt - Die Wiederentdeckung von Stadt'
REAL CORP 2011
16. Internationale Konferenz zu Stadtplanung, Regionalentwicklung und Informationsgesellschaft
Zeche Zollverein, Essen
B. Holz

 '20 years of urban renewal in Cottbus City'
Internationaler Workshop
BTU Cottbus
C. Herwarth v. Bittenfeld

 
'Wandel und Innovation: Wohnen und Arbeiten im Dialog'
12. VitrA Projekt-Werkstatt 'Moderne Raumkonzepte'
Köln
B. Holz

   
2010
'Städtebaulicher Rahmenplan Luisenstadt'
Mitte gestalten! Das Zukunftsforum Bündnis 90 / Die Grünen
Kreisverband Berlin-Mitte
Villa Elisabeth, Berlin
C. Herwarth v. Bittenfeld

 Stadtführung Luisenstadt - Kreuzberg-Spreeufer'
Internationale Konferenz 'Recht auf Stadt'
Friedrich Ebert Stiftung, Berlin
C. Herwarth v. Bittenfeld

 
Vom Berliner Wasserlagenentwicklungsplan bis zur Planung am Kreuzberger Spreeufer'
Planungslabor: Urban Research and Design Laboratory
Technische Universität Berlin
C. Herwarth v. Bittenfeld

 'Wiedererrichtung des Gymnasiums zum Grauen Kloster am alten Standort in Berlin-Mitte'
Sommertreffen Vereinigung ehemaliger Klosterianer (VEK)
C. Herwarth v. Bittenfeld

 
'Bauen und Stadtentwicklung in Zeiten des Klimawandels'
Seminar Kiimawandel
Architektenkammer Berlin
C. Herwarth v. Bittenfeld

 'Jugend als Planungs- und Projektpartner' / Moderation Masterplan Innenstadt Köln
Städtebauliches Colloquium 2010
Neue Kulturen offener Planung
TU Darmstadt / Deutsche Akademie für Städtebau und Landesplanung
Casino des Planungsdezernats, Frankfurt am Main
B. Holz

 
'Standortanalysen und Standortentscheidungen großer Unternehmen'
Kongress kooperative Stadtentwicklung 'Stadt, Wirtschaft, Arbeit'
Bielefelder Stadtentwicklungstage
Stadthalle Bielefeld
B. Holz

 'Aktuelle Förderprogramme des Bundes und der Länder'
Seminar Städtebauförderung
Architektenkammer Berlin
C. Herwarth v. Bittenfeld

 
'Doppelkaianlage Gröbenufer / Aktueller Stand'
Runder Tisch Tourismus
Hotel Mövenpick, Berlin
C. Herwarth v. Bittenfeld

 '2° plus - Wie reagiert Stadtentwicklung auf die Klimaveränderung?'
Stadtforum
EnergieForum Berlin
C. Herwarth v. Bittenfeld

 
2009
'Planungen und Entwicklungen im Raum der Oberen Stadtspree Berlins'
Rat für Stadtentwicklung
Bund Deutscher Baumeister, Architekten und Ingenieure e.V., Berlin
C. Herwarth v. Bittenfeld

   
2008
'Zwischenbilanz Stadtumbau West'
Runder Tisch Tourismus
Hotel Upstalsboom Friedrichshain
C. Herwarth v. Bittenfeld

 'Strategien und Fördermöglichkeiten
Stadtumbau West, Stadtumbau Ost, Soziale Stadt'

Seminar Städtebauförderung
Architektenkammer Berlin
C. Herwarth v. Bittenfeld

 
'Soziale Stadt als Strategie'
Netzwerkarbeitsgruppe Wohnen und Zusammenarbeit
Landkreis Darmstadt Dieburg
B. Holz

 'Der Masterplan für Köln: Regiebuch künftiger Entwicklungen der Innenstadt'
Heuer Dialog
HDI-Gering Lebensversicherung AG, Köln
B. Holz

 
'Der Wrangelkiez im Aufschwung?
Chancen auf Risiken für das Quartier'

3. Kiezgespräch des Quartiersmanagement Wrangelkiez und BIF e.V.
Seniorenfreizeitstätte Falckensteinstraße, Berlin
C. Herwarth v. Bittenfeld

 'Neue Aufgabenstellungen und Lösungsmöglichkeiten der Städtebauförderung'
Abschlussdiskussion Regionalworkshop Ost
BMVBS / BBR, Cottbus
C. Herwarth v. Bittenfeld

 
'Soziale Stadt als Strategie'
Arbeitskreis Integration
Landkreis Darmstadt Dieburg
B. Holz

   
2007
Städtebauliche Entwicklungen im Rahmen des Projektes 'Soziale Stadt' am Beispiel Darmstadt-Kranichstein
Seminar der Architektenkammer Hessen
Darmstadt-Kranichstein
B. Holz

 'Stadtteilmanagement - ein Ansatz zur Stärkung der Nähe?'
Tagung 'Herausforderung Mobilität - Planung in Bewegung'
Deutsche Akademie für Städtebau und Landesplanung, TIZ, Darmstadt
B. Holz

 
'Stadtumbau in Berlin: Kreuzberg an die Spree - Stadt an die Spree'
REAL CORP 2007
12. Internationale Konferenz zu Stadtplanung, Regionalentwicklung und Informationsgesellschaft
Tech Gate Vienna, Wien
C. Herwarth v. Bittenfeld, B. Holz

 Partizipation + Investition = Prävention
12. Deutscher Präventionstag
'Starke Jugend - Starke Zukunft'
Rhein-Main-Hallen Wiesbaden
in Zusammenarbeit mit der Schader-Stiftung
B. Holz

 
'Soziale Stadt als Strategie'
1. Grevenbroicher Präventionstage
B. Holz

   
2006
Impulsbericht zur Netzwerkbildung und Bündelung von Ressourcen
Jugendwerkstatt Darmstadt-Eberstadt Süd
14. Arbeitstreffen Wirtschaftsförderung und Arbeitsmarkt
HEGISS-Quartiere
B. Holz

 'Einführung zur immobilienwirtschaftlichen Bedeutung der Wasserlagen in Berlin'
Immobilienwirtschaftliche Schifffahrt der IHK und des VBKI, Berlin
C. Herwarth v. Bittenfeld

 
Aufgaben, Strategien des Stadtteilmanagements im Rahmen des Bund-Länder-Programms 'Soziale Stadt'
Friedrich Ebert Stiftung, Berlin
B. Holz

 'Projektkoordination und Strategien der Vernetzung kommunaler Institutionen'
Zielgruppenkonferenz der Vertreter/innen von Städten und Gemeinden aus E&C-Gebieten
Regiestelle E&C der Stiftung SPI, Berlin
B. Holz

 
Stadtumbau West, Berlin, Kreuzberg - Spreeufer
AG Spreeraumentwicklung
Falckensteinstraße 48, Berlin
C. Herwarth v. Bittenfeld, B. Holz

 MIR-Gesprächsforum
Wirtschaftsfaktor Baukultur
Blickwinkel Berufstand
'Druck- und Medienzentrum Druckzone Cottbus'
CottbusBau
B. Holz

 
Stadtumbau West, Berlin, Kreuzberg - Spreeufer
Zweite Stadtteilkonferenz für die Luisenstadt
Kulturzentrum Anatolischer Aleviten
C. Herwarth v. Bittenfeld

 Stadtumbau West, Berlin, Kreuzberg - Spreeufer
Präsentationsreihe Borderlands
Münzsalon, Berlin
C. Herwarth v. Bittenfeld, B. Holz

 
'Inszenierung der Wassermetropolen'
Metropolenfieber
Veranstaltungsreihe StadtBauKultur Mannheim_2007
Kulturzentrum Alte Feuerwache, Mannheim
C. Herwarth v. Bittenfeld, B. Holz

   
2005
'Berlin's Future Opportunities on the Waterfront - Waterside Location Development Plan of the Capital of the Federal Republic of Germany'
UIA 2005 Istanbul Congress
'cities - grand bazaar of architectures'
3.-10. Juli 2005
C. Herwarth v. Bittenfeld, B. Holz

 Nachhaltige Entwicklungen in Berliner 'Freiräumen' am Beispiel Stadtumbau West Kreuzberg - Spreeufer
Symposium des Fachforums 'Soziale Stadtentwicklung'
ufaFabrik Berlin
C. Herwarth v. Bittenfeld

 
'Quartier macht Arbeit'
Geschäftsstraßenmanagement, Standortmarketing Wrangelkiez
Friedrich-Ebert-Stiftung, Berlin
C. Herwarth v. Bittenfeld

 'Integrierte Stadtteilplanung als Entwicklungschance - Der Stadtteil Darmstadt-Kranichstein als Beispiel'
Evangelisches Forum Kassel
S. Lässig

 
2004
'Die Wohnsiedlungen der 70er Jahre in Darmstadt - Entwicklung, Status Quo, Perspektiven'
Bauverein AG
Darmstadt
B. Holz

 Vorstellung des Projektes 'Soziale Stadt' Darmstadt Kranichstein
Deutscher Städtetag
Fachkommission 'Stadtplanung' Darmstadt
B. Holz

 
'Stadt macht Platz - NRW macht Plätze'
Impulsreferat im Rahmen der Auftaktveranstaltung des Landeswettbewerbs
Europäisches Haus der Stadtkultur Gelsenkirchen
B. Holz

 'Das Programm Wohnen 2015 - Der Rüsselsheimer Weg'
Fachtagung zum Thema 'Wohnen im Wandel - Ein Blick in die Zukunft'
Stadt Rüsselsheim
B. Holz, C. Herwarth v. Bittenfeld

 
2003
'Stadt der Zukunft! Stadt der Kinder?'
Universität Dortmund
B. Holz / Prof. Dr. Gert Köhler

   
2002
Integriertes Handlungskonzept für die östliche Spremberger Vorstadt'
4. NiPP-Netzwerktreffen
Cottbus 2002
C. Herwarth v. Bittenfeld
Präsentation / Zusammenfassung

 Vorbildliche Bauten im Land Hessen - Wohnen / Wohnumfeld'.
Das ausgezeichnete Projekt Bebauung 'Alter Festplatz' Hanau

Architektenkammer Hessen AKH / Universität Kassel
B. Holz

 
Bewegungsraum für Kinder und Jugendliche'
Forum 'Die Zukunft der Europäischen Großsiedlungen'

XXI World Congress of Architecture
UIA Berlin 2002
B. Holz

   
2001
Der öffentliche Raum der Stadt Cottbus - Projekte und Verfahren'
31. Interkommunaler Erfahrungsaustausch Stadterneuerung und Sozialplanung
Cottbus
C. Herwarth v. Bittenfeld

 Bedeutung der Handlungsfelder der Sanierung im bisherigen und künftigen Sanierungsprozess
31. Interkommunaler Erfahrungsaustausch
Stadterneuerung und Sozialplanung Cottbus
B. Holz

 
Workshopverfahren 'City-Galerie Stadtpromenade' 'Einfügung eines Einkaufszentrums in die Cottbuser Innenstadt'
BTU Cottbus
C. Herwarth v. Bittenfeld

   
2000
'Analyse der Entwicklung der Berliner Wasserlagen und Struktur' sowie 'Wasserlagenentwicklungsplan'
Internationaler Workshop 'Entwicklung der Berliner Wasserlagen'
Berlin
C. Herwarth v. Bittenfeld

 10 Jahre BDA-Forum Ost. Wie ist es, wenn alles besser wird?
Und - wird es dann wirklich gut?

Deutsches Architekturzentrum
Berlin
B. Holz

 
'Philosophie' der Gemeinschaftsinitative 'Soziale Stadt'
Fachtagung des IB zum Sozialraummanagement
Darmstadt
B. Holz

   
1999
Architektonische Belange beim Einsatz großflächiger Glaskonstruktionen
Forum des Architektur- und Ingenieurvereins
Darmstadt
B. Holz

   
1998
Werkbericht: Mach es so einfach wie möglich, aber nicht einfacher
Universität Kaiserslautern
B. Holz

 Werkbericht
Fachbereich Architektur Technische Universität
Darmstadt
B. Holz

 
1997
Von der Baulücke zum Stadtmanagement
SRL-Fachtagung 'EDV in der Stadtplanung - Der Praxisbezug'
ACS 1997 Frankfurt/M
C. Herwarth v. Bittenfeld, B. Holz

 Mischung und Dichte als Planungsparameter
Projekte Berlin
Technische Universität Darmstadt
B. Holz

 
1995
Stadterneuerung und Gesamtentwicklungsplanung unter besonderer Berücksichtigung ökologischer Belange
Arbeitstreffen der Modellstädte
Cottbus
B. Holz, C. Herwarth v. Bittenfeld

 Making Cities Livable - Neue Stadtteile für urbanes Leben Berlin-Pankow:
Eine Stadt am Rande der Stadt

Freiburg IMCL
B. Holz

 
Qualitätsmanagement in Architektur- und Planungsbüros
BDA Darmstadt / Starkenburg
B. Holz

   
1994
Herangehensweise und Anwendung des § 154 BauGB
4. Transferveranstaltung der Modellstädte zur Stadterneuerung
Cottbus
C. Herwarth v. Bittenfeld

   
1993
Neue städtebauliche Funktionsmischung in Rand- und Kernlagen - Probleme und Konzepte
Fachkolloquium Hamburg
B. Holz

 Ausbalancierte Stadtteilentwicklung, neue Standorte und Strukturen für die Arbeit in der Stadt - Das Beispiel Pankow Nord
Stadtforum Berlin
B. Holz

 
Die Zukunft des Städtischen - Stadtwachstum, Beispiele und´Perspektiven in den 90er Jahren
Kolloquium Frankfurt
B. Holz

 Entwicklungschancen des Berliner Nord-Ost-Raums
IHK Berlin
B. Holz

 
1992
Standorte und Strukturen der Arbeit in der Stadt
IHK Hamburg
B. Holz

 Die Arbeitswelt von Architekten und Städtebauarchitekten
Architektenkammer Hessen AKH
Wiesbaden
B. Holz

 
1991
Bauen ohne Architekten?
Schönecker Talkshow
B. Holz

   
1990
Zielsetzungen und Problematik von Sanierungsplanungen im Ballungsraum am Beispiel von Städten im Rhein-Main-Gebiet
Vortrag im Bauhaus Dessau im Rahmen eines Internationalen Planertreffens
B. Holz

   
1988
Gewerbeparks: Von der ersten zur vierten Generation
Stadttor, SRL Berlin
C. Herwarth v. Bittenfeld

   
1987
Neues Bauen im ländlichen Raum
Hessisches Ministerium für Landesentwicklung, Landwirtschaft und Forsten
Wiesbaden
B. Holz

   
1979
China heute
Hessische Landesbank Darmstadt
V. Freischlad

 Landschaft und Gärten in China
Grosser Hörsaal der THD
Darmstadt
B. Holz